“Beufvre” , blendende Kunst im L.E.D.E.R.E.R. // Eine sexualisierte Ausstellung über den Schönheitswahn… Bismarck den 175er§ u.v.m

Vernissage am So den 27.10.2013

Nachschau zur Vernissage “Beaufvre”:

 

1. Bild: Schwanzadler von A.L. im Wandbogen ca. 1,1m hoch, hätte locker noch 2 Jahre bleiben können, denn an dieser Stelle über dem Sofa war sonst eh nichts:

unten: Erschütterungssensor neben den Kep`f: (der Erschütterungssensor war auch schon im Nationalmuseum von Tukastan ausgestellt… im Verlauf der Ausstellung gab es einige Erschütterungen.)

pro Bier ein Pimmel // pro Pimmel ein Bier! <klick>

Generalprobe im Juli 2012 bei der Art BuZZ`l: <klick>


Bei allen Veranstaltungen im L.E.D.E.R.E.R. bietet sich nun die Gelegenheit pro Bier einen Pimmel zu modellieren oder umgekehrt pro Pimmel ein Bier auf Kosten des Fvfu-uüiUF.e.V. zu trinken!

 

Fotos von den Kep`f im Lederer <klick>

 

 

Präsentation des “Arbeiten am Maibaum”-Projektes:

Mehr Infos und weitere Fotos zu der 2014 auszubauendenTrimm-Dich-Station für Monumentalbildhauer und der geplanten

Maibaumaufstellung im Forum der Käthe Kollwitz Siedlung am Kommunalwahltag 16.März.2014 gibt es hier im Blog: <klick>

  

16mm Film von K.Schneider:

my first 16 mm movie from k.Schreier on Vimeo.

……………..

zur Startseite:http://jakob-friedl.de/zurArt BuZZ`l: (BuZZ`Stop Ende August 2012)zum Europabrunnendeckel: (wiedermal gedeatht 2013: Juni-Oktober)

                                  Link zum  L.E.D.E.R.E.R.

::::::::::::::

Fotos:

Fotos von der Ausstellung:

ledererkepf_wenig_spaeter_geschaendet:

pro_bier_ein_pimmel / pro Pimmel ein Bier:

ausstellung_verpacdkt_ohne%20_Titel

 

 


burger3638 Wertung: 15.7/24 (6 votes cast)

¬ geschrieben von Audroel, nur noch 138 Tage, dann ist Maulwurf


5 Kommentare zu '“Beufvre” , blendende Kunst im L.E.D.E.R.E.R. // Eine sexualisierte Ausstellung über den Schönheitswahn… Bismarck den 175er§ u.v.m'

  1. […] KEP`f bei der “Beaouvfre” Ausstellung im November 2013 im L.E.D.E.R.E.R..e.V. <klick&… […]

  2. […] die Bèáouvfre”Ausstellung mit dem 1/20 Modell der Maibaumwahlkrampfskulptur zu sehen ist. <Bèáouvfre Doku im Blog, […]

  3. […] 2013 Beaufvre: FUF_Gruppenausausstellung im Herbst: <klick> […]

  4. Kino in der Tenne | filmkorn sagte am 21. July 2015 um 00:05 Uhr:

    […] Anschliessend hatte ich das große Vergnügen zwei eigene neue Kurzfilme erstmalig in Ihrer Tonfassung einem Publikum präsentieren zu dürfen: „In My Room“ – eine sehr persönliche Bebilderung des gleichnamigen Songs der Beach Boys und „Men At Work“ – eine artifizielle Arbeit in S/W. Der Ton wurde jeweils „live“ sogut wie möglich synchron von CD eingespielt, da eine Magnettonspur bei beiden Filmen noch fehlt. Der 16er -ein Bauer P8 professional- kam zur Projektion meines ersten 16mm-Kurzfilms zum Einsatz – die knappe Dokumentation (ein randvolles 30m-Röllchen) über eine bizarre Kunst-Vernissage von Jakob Friedl im Herbst 2013. […]

  5. k.Schreier sagte am 22. August 2017 um 16:20 Uhr:

    Der Film zur Vernissage im L.E.D.E.R.E.R
    jetzt endlich online !
    https://vimeo.com/228012829

Hinterlasse einen Kommentar